Keitum 2013

Keitum hat eine Fläche von 10,43 km². Der Ort wurde im Jahr 1216 erstmals urkundlich erwähnt und gilt heute auf Grund seiner zahlreichen Alleen und des alten Baumbestandes als der grüne Ort der Insel.

Die Kirche St. Severin ist eine evangelisch-lutherische Kirche
Die Kirche St. Severin ist eine evangelisch-lutherische Kirche

 

Eine uralte Bibel
Eine uralte Bibel

„Keitum 2013“ weiterlesen